Schimmelpilzsanierung


Was sind Pilze?


Pilze ist ein Sammelbegriff für Lebewesen, die Typische Pilzfäden und Sporen ausbilden können. Davon gibt es über 1 Million Arten. Sie bestehen aus der Spore, Konidien, Hyphe und Mycel. Die Spoen und Konidien dienen den Schimmelpilzen zur Vermehrung und Verbreitung.

Pilze sind überall. Wir sind von Pilzen umgeben und bemerken es meist nicht. Wir atmen sogar ständig Pilzsporen ein ohne dass diese uns Schaden zufügen. Die meisten Pilze sind nicht für den Menschen schädlich.

Trotzdem müssen bei der Schimmelpilzsanierung eine Vielzahl von Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden. Bei einer betroffenen Fläche von mehr als 0,5m² darf die Sanierung nur durch einen zertifizierten Fachbetrieb mit einem Sachkundenachweis erfolgen.